BGW Journal Sicherheit im eigenen zu Hause

Savety first – so heißt es nicht nur im Flugzeug, sondern auch bei der BGW. Wir beziehen schon bei der Planung von Neubauprojekten den Sicherheitsaspekt mit ein. Das fängt beim Beleuchtungskonzept an, geht über die Gestaltung der Außenanlagen bis hin zu sicheren Verriegelungsmöglichkeiten. Und dann gibt es auch das Thema Häusliche Gewalt, über das wir im BGW Journal sprechen.

Es gibt viele Aspekte, die die BGW beim Thema Sicherheit berücksichtigt. Hören Sie doch einfach einmal rein. Unsere Experten geben Einblicke und die Polizei kommt auch zu Wort

Gegen Einbrecher kann man sich schützen

Sabine Kubitza, Geschäftsführerin BGW

Sicherheit im Quartier und im Umfeld ist ein wichtiges Anliegen der BGW. Wir achten auf verschiedene Aspekte wie Licht, Schließ- und Verriegelungssysteme sowie den Brandschutz. Unsere Mieter und Mieterinnen sollen sich wohl und sicher fühlen.

Daniel Wohlfahrt, Teamleiter Serviceteams BGW

Im Ostmannturmviertel lebt man zentrumsnah in Bielefeld. Es ist nur ein Katzensprung zum Bahnhof und in die Innenstadt. Bahnhofsnähe bedeutet aber oftmals auch, dass man Sicherheit unter ganz besonderen Aspekten betrachten muss

Sabine Kubitza, Geschäftsführerin BGW und Andreas Westerburg Polizei Bielefeld

Nach Hause kommen und sich sicher fühlen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet die BGW mit der Polizei zusammen. Die Polizei berät aber auch jeden anderen zum Thema Einbruchschutz.

Oliver Klingelberg, Sozialmanagement BGW

Was tun, wenn meine vier Wände gut gesichert sind, aber die Gefahr von einer Person im Haushalt ausgeht. Häusliche Gewalt ist ein Thema, das leider viele Menschen betrifft. Es gibt Stellen, die in so einem Fall helfen können.