Neue Schulungsreihe ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer:innen startet Ende Januar 2022 in Bielefeld

In Kooperation mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe haben AWO Kreisverband Bielefeld e.V. und BGW Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH in Bielefeld im Herbst 2020 ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer:innen ausgebildet. Sie unterstützen Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben und deren Angehörigen in vielen Dingen des Lebens; so führen sie entlastende Gespräche, gehen gemeinsam spazieren oder unterstützen bei Behördengängen. Dies stellt eine große Entlastung für die Angehörigen dar und unterstützt vor allem auch die Schlaganfall-Betroffenen.

Am 26.01.2022 startet nun in den Räumen des AWO Kreisverbandes Bielefeld e.V., Mercatorstraße 10 ein neuer Kurs. In elf Seminaren erhalten die Teilnehmer:innen u.a. Einblicke in Risikofaktoren der Krankheit, der Schlaganfall-Prävention, der Akut-Versorgung und den Behandlungspfaden und Nachsorgemöglichkeiten.

Interessenten können sich vorab im Rahmen einer Informationsveranstaltung über die Schulung und die spätere Tätigkeit eines Schlaganfall-Helfers informieren. Diese findet am 12. Januar 2022 um 17 Uhr in der Geschäftsstelle des AWO Kreisverbandes Bielefeld e.V. in der Mercatorstr. 10 in Bielefeld statt. Um die Einhaltung der 2G Regel wird gebeten. Ansprechpartnerin ist Sonja Heckmann: Tel.: 0152 59423130 oder E-Mail: s.heckmann@awo-bielefeld.de

Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos.

Ihr Besuch bei uns:

Nur mit Termin und unter Berücksichtigung der 3G-Regel (plus Identitätsnachweis) möglich.

Ausblenden