BGW-Mitarbeiter*innen helfen bei den Vorbereitungen zum Hoffest

Freiwilliger Einsatz auf dem Schulbauernhof

Freiwilliger Einsatz auf dem Schulbauernhof | Foto:Georg-Dietrich Kunzendorf

Rund 40 Beschäftigte der BGW Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH haben am Samstag (21. September) erneut die ehrenamtlichen Kräfte des Schulbauernhofes Ummeln mit einem freiwilligen Einsatz bei ihrer Arbeit unterstützt.

Dabei haben sie auch bei den Vorbereitungen zum Hoffest geholfen, das am 6. Oktober stattfinden wird. So sind zwei große Kürbisse zerkleinert und teils süß-sauer eingelegt, teils zu Kürbismarmelade und Suppe verarbeitet worden. Diese Erzeugnisse werden ebenso wie die von den BGW-Mitarbeitern*innen beschrifteten Marmeladengläser und die aus Holz gefertigten Nistkästen beim Hoffest verkauft.

Die freiwilligen Helfer haben zudem die jungen Eichen von rankenden Brombeersträuchern freigeschnitten, in den Beeten des großen Bauerngartens Unkraut gejätet, einen Schuppen aufgeräumt, einen neuen Zaun aufgestellt und den Rasen gemäht. Die BGW ist dem Schulbauernhof seit langem als Hauptsponsor verbunden. Im Rahmen ihrer Aktivitäten unter dem Motto „Wir für Bielefeld“ haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des größten Bielefelder Unternehmens der Immobilienwirtschaft den Hof bereits wiederholt tatkräftig unterstützt.

Ihr Besuch bei uns:

Nur mit Termin und unter Berücksichtigung der 3G-Regel (plus Identitätsnachweis) möglich.

Ausblenden