Wir für Bielefeld: Arbeitseinsatz auf dem Schulbauernhof

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BGW Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen den Schulbauernhof Ummeln tatkräftig unterstützt: 36 BGW-Beschäftigte aus unterschiedlichen Abteilungen waren am Samstag (29. September) einen ganzen Tag lang auf dem Hof im Einsatz.

Sie sammelten die Früchte auf den Streuobstwiesen ein, pressten daraus Apfelsaft, kochten Marmelade aus

Kornelkirschen und Quitten und legten Kürbis ein. Die Produkte verblieben auf dem Ummelner Schulbauernhof. Im Hühner-, Gänse- und Schafstall erfolgten Renovierungsarbeiten, Holzpaletten wurden zerlegt und schwere Eichenbalken vom Dachboden geräumt. Auch die Säuberung der Nistkästen und der Neuanstrich der Sitzbänke ist von dem BGW-Team übernommen worden. Bei allen Aktionen wurden die Mitarbeiter von den „Ehrenamtlern“ des Schulbauernhofs fachkundig angeleitet und unterstützt.

Im Juni hatten BGW-Mitarbeiter auf dem Schulbauernhof Zäune gezogen, Tore gebaut und die Ausgänge zum Wald versperrt. Der Innenbereich des Hofes wurde damit für Wildschweine unzugänglich gemacht, um die Verbreitung der afrikanischen Schweinepest aufzuhalten. Bereits seit vielen Jahren ist die BGW der Ummelner Einrichtung, die sich als außerschulischer Lernort einer großen Beliebtheit erfreut, verbunden: Seit 16 Jahren unterstützt sie den Schulbauernhof als Sponsor.

Ihr Besuch bei uns:

Nur mit Termin und unter Berücksichtigung der 3G-Regel (plus Identitätsnachweis) möglich.

Ausblenden